Karoline Schneider

*1986

Bautzen

2007 – 2010

Studium Grafik und Buchkunst an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig

2010 – 2013

Studium Malerei und Grafik an der HGB Leipzig

2011 – 2012

Studium an der Accademia delle Belle Arti, Napoli

2013 – 2017

Meisterschülerstudium bei Oliver Kossack und Ingo Meller

seit 2017

Mitglied der b2 Produzentengalerie

Einzelausstellungen / Solo Exhibitions / Performance

2017

Heart of Gold, im Hauptbahnhof und im öffentlichen Raum, Leipzig

2016

#NOBREAK, GRASSI Museum, Leipzig

2015

#NOBREAK, Performance Raum, Leipzig

2014

Diashow, MUCK, Leipzig

2013

Hanging Low, Neus Rathaus, Leipzig

2012

spettro, Museo MADRE, Napoli

2017

(un)normal mit / with MaMi Kollektiv, GRASSI invites #3: die Welt unter der Haut, GRASSI Museum

2016

#NOBREAK, GRASSI invites #2: dazwischen/in/between

Power Posing, GRASSI invites #1: fremd, GRASSI Museum, Leipzig

2015

Desktop Show, develab, Dresden

2014

Bao Dòng mit/with Martin Haufe, Mr. Hongs, Hanoi

Tools of the Ape, Museum Lythke, Leipzig

2013

Drawing Protest mit / with Artist Proof, Oliver Kossack, Dan Perjovchi, Galerie für zeitgenössische Kunst, Leipzig

Prints/Made in Leipzig, Magyar Képzőművészeti Egyetemen (Ungarische Universität für Bildende Kunst), Budapest

2012

k'un mit / with Rui Gon, Salvatore Vitagliano und Johanna Reiser, cielo celeste, Napoli

oltre a paralisi, PAN, Napoli

Sammlungen / Collections

 

Privatsammlung / private collection Berlin

top of page