Bea Meyer

*1969

Karl-Marx-Stadt, arbeitet und lebt in Leipzig

seit 2005

Galerie b2_ Leipzig

2002 – 2004

LIGA-Galerie, Berlin

2003

Meisterschülerin bei Prof. Helmut Mark

2000

Diplom Interdisziplinäre Kunst, HGB Leipzi

1997 – 1998

Kongelige Danske Kunstakademi Kopenhagen

1994 – 2000

Studium Medienkunst, HBG Leipzig

1989 – 1991

Textildesigner

Einzelausstellungen / Solo Exhibitions

2016

LANDSCHAFTEN UND LISTEN, Galerie b2_ Leipzig

2014

WAS ZÄHLT, Weltecho Chemnitz
EINE FRAGE DER ZEIT, Galerie b2, Leipzig

2011

BEA MEYER, Studioshow, Fiskars, Finnland

2010

KREUZE UND HAKEN, Galerie für Zeitgenössiche Kunst, Leipzig
SCHIESSEN UND IN DIE MITTE TREFFEN, Galerie b2_ Leipzig

2009

BAUHAUSINTERVENTIONEN-RAUMMODELLE, Bauhaus Dessau

2008

MAMA AUS SPASS BIN ICH JETZT MAL EINE FRAU, kjubh Kunstverein, Köln
MAMA AUS SPASS BIN ICH JETZT MAL EINE FRAU, Galerie b2_ Leipzig

2006

ROT/WEISS/HOCKEN/HEIM, Galerie b2_ Leipzig

2003

REIN/RAUS, LIGA Galerie, Berlin

2002

WOLKE, SEPTEMBER 2001, Galerie Interdruck Leipzig
WIE FINDET IHR DIE + ICH MUSS IRGEND ETWAS FINDEN, LIGA Galerie,Berlin

Gruppenausstellungen / Group Exhibitions

2017

COLAR, Galerie b2, Leipzig

2016

DESCRIPTIONS OF IT ARE INCOMPLETE, Galerie Loris, Berlin
TELE-GEN, Kunstmuseum Liechtenstein
DESCRIPTIONS OF IT ARE INCOMPLETE, Galerie b2, Leipzig

2015

TELE-GEN, Kunstmuseum Bonn
L’ENFER C’EST LES AUTRES, D21 Kunstraum Leipzig
DUNKEL, C1/Tapetenwerk Leipzig
RAUCHENDE BUCHT, Kunstverein Pritzwalk mit Peter Busch und Katharina Immekus
DIE BESSERE HÄLFTE – MALERINNEN AUS LEIPZIG, Kunsthalle der Sparkasse Leipzig
2.5.0. OBJECT IS MEDITATION AND POETRY, GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig

2014

ARTISTS AGAINST AIDS, Bundeskunsthalle, Bonn
SAXONIA PAPER II, Kunsthalle der Sparkasse, Leipzig
ZENTRALGALERIE 4 mit D. Schörnig, Zentralgalerie, Leipzig
ABSTRAKTION UND ERSCHÖPFUNG, Galerie b2, Leipzig

2013

STATUSABFRAGE/IM GRÜNEN mit K. Immekus, Statusklub, Leipzig
DU BIST MEIN SPIEGEL, Potemka, Leipzig
EIN EIGENES ZIMMER mit K. Immekus, Statusklub, Leipzig
KOPI mit K. Immekus, Statusklub, Leipzig

2012

TEXTILES: OPEN LETTER, Galerie für Zeitgenössige Kunst, Leipzig
REIN RAUS REIN mit M. Pleissner, WeissCube, Leipzig
KJUBH KUNSTVEREIN –Tombola, Kjubh, Köln
MEYER HILGENFELD TARR, mit I. Hilgenfeld, H. Tarr, Galerie b2_ Leipzig

2011

KÜNSTLER DER GALERIE & GÄSTE, Galerie b2_ Leipzig
AUF AEG, AEG-Gelände, Nürnberg

2010

DIE DINGE DES LEBENS, Kunsthalle der Sparkasse, Leipzig
KJUBH KUNSTVEREIN – 10 JAHRE, Kjubh, Köln

2009

ESO & SO, Galerie b2, Leipzig

2007

NIEMALS SCHEITERN, Galerie Jette Rudolphe, Berlin
DAS LOCH, Galerie b2_ Leipzig
GEGEN DIE WAND, Galerie b2_ Leipzig

2006

I AGREE, IRGENDWIE, Galerie b2_ Leipzig

2005

SCHWARZMARKT, Galerie b2_ Leipzig

2004

WHO AM I, Kunstverein Aschaffenburg, Alba D’Urbano e allievi
DER GAST, Temporäre Gärten, Museum der Bildenden Künste Leipzig

2003

LIGA – Junge Kunst aus Leipzig, Kunstverein Neustadt am Rübenberge
HALBZEIT, LIGA Galerie, Berlin

2002

KEEP ON LOOKING, Kunstfonds des Freistaates Sachsen, Dresden
VIER WIE WIR, LIGA Galerie, Berlin
LIGA / 6 aus 11, LIGA Galerie, Berlin
ICH BIN MIR SICHER, Kunstraum B/2, Leipzig
WENN DU WEG BIST, BIN ICH DA, Städtische Galerie Rastatt

2001

ROUNDABOUT, Kunstraum B/2, Leipzig

2000

SCREENINGS 03, MMK Frankfurt
NATURALMENTE, Naturkundemuseum Leipzig

1999

FROM HER TO ETERNITY, mit Katharina Immekus, Nyhavn, Kopenhagen
TO TYSKER, mit K. Immekus, Laden für Nichts, Leipzig

Projekte / Projects

2016

WENN DU WEG BIST, BIN ICH DA., im Tal, Hasselbach
JETZT BIN ICHS WIEDER NICHT MEHR., Projektion an der St.Trinitatis Kirche, Leipzig

2014

Entwurf für den Umbau Anker, Leipzig

2013

STATUSKLUB, mit Katharina Immekus, künstler. Selbstorganistation und Statusabfrage
Entwurf für ein Mahnmal in Winnenden
Kunst-am-Bau/Entwurf für die Frauenklinik Heidelberg

2012

Entwurf für das Kirchenfenster neue Probsteikirche Leipzig, eingeladener Wettbewerb

2011

MEISSEN ARTCAMPUS, Porzellanskulptur KNOTEN, Entwurf für die Staatliche Porzellanmanufaktur Meissen
SILBERKLEID, Fassadengestaltung Diakonie Dresden, Wettbewerb 1. Preis & Realisierung

2008

RGB, Skulptur für das Foyer der Blindenschule Chemnitz, mit BHSS-Architekten Leipzig
SCHNITTSTELLE, Gestaltung des Übergangs zum Sonderlabor der UNI-Klinik Leipzig,
mit Schulz & Schulz Architekten, Leipzig
MALBUCH, 3-teilige Malbuchserie für Kitas der Stadt München

2007

MORGNER-RHIZOM, Textskulptur für Irmtraud Morgner, Stadtbibliothek Chemnitz
Kunst am Bau: Gestaltung Marktplatz Markkleeberg

2006

JOHNNY, Kunst am Bau für das Polizeirevier Süd, Chemnitz mit Schulz & Schulz Architekten, Leipzig

2003

LEINEHOF, Realisierung Gestaltung Freiganggelände Justizvollzugsanstalt Wachau, Leipzig

Preise / Prices

2015

Stipendium / Stipend, Stiftung Kunstfonds

2011

FISKARS, Finnland

2008

Stipendium / Stipend, Kunstfonds Bonn

2007

ROT/WEISS/HOCKEN/HEIM, Shortlist SCHÖNSTE BÜCHER DEUTSCHLANDS

2005

Stipendium / Stipend, Kulturstiftung Sachsen

1991

Jungstylistenpreis der HMW Köln

Publikationen / Publications

2016

VOR, Künstlerbuch, Spector Books, Leipzig

2014

STATUSKLUB, Dokumentation eines künstlerischen Selbstorganisation

2010

SCHIESSEN UND IN DIE MITTE TREFFEN, Katalog, Lubok Verlag Leipzig

2008

EDIT, Heft 46

2008

ROT/WEISS/HOCKEN/HEIM, Katalog, Verlag Green Box, Berlin/Zürich

2003

BEA MEYER, Katalog

top of page